BLOMBERG  |  EVERSMEER  |  NENNDORF  |  NEUSCHOO  |  OCHTERSUM  |  SCHWEINDORF  |  UTARP  |  WESTERHOLT
Sie befinden sich hier: Rathaus >>  SEHENSWÜRDIGKEITEN  >> NAK Neuschoo
Die neuapostolische Kirche Neuschoo

Am Linienweg, angrenzend an den Ortsteil Lüdstede Die ev.-luth. Kirche Blombergder Gemeinde Neuschoo, sehen wir schon von weitem das Kirchengebäude der neuapostolischen Gemeinde Neuschoo.
Die Gemeinde sowie ihr Gotteshaus haben keine so geschichtsträchtige Vergangenheit wie die benachbarten Kirchen.

Am 18. September 1932 wurden die ersten 30 Mitglieder der neuapostolischen Kirche Neuschoo aufgenommen. Die Gottesdienste wurde zu diesem Zeitpunkt noch im Hause der Gemeindemitglieder gefeiert. Durch den stetigen Zuwachs an Mitgliedern wurden diese Räumlichkeiten allerdings zu eng und man kaufte 1958 ein Grundstück am Linienweg. Im selben Jahr begann man mit dem Aufbau eines eigenen Kirchengebäudes und am 15. März 1959 konnte die Kirche dann schon eingeweiht werden.

Im Laufe der Jahre kam es zu Erweiterungen bis schließlich 1987 die Kirche durch einen Vorbau sein heutiges Aussehen erhielt. Das Kircheninnere übt auf die Besucher immer wieder eine besondere Faszination aus, denn es wurde ebenso schlicht wie geschmackvoll ausgestattet.

Kontakt & Unterkunftsbuchung

Verkehrs- & Heimatverein Holtriem e.V.

Auricher Straße 9
D 26556 Westerholt

Telefon 0 49 75 / 91 93 - 15
E-Mail info@holtriem-tourismus.de

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr.: 8.30 - 12.00 Uhr
Di.: 14.30 - 16.00 Uhr
Do.: 14.30 - 17.00 Uhr

Dat Schienfatt - unser Urlaubsprospekt

 


Urlaubsmagazin
» Hier bestellen

Direkt buchen?
» Online-Gastgeber

Interaktiver Ortsplan

Ortsplan
© 2011 SAMTGEMEINDE HOLTRIEM    |    AURICHER STRAßE 9    |    D 26556 WESTERHOLT    |