BLOMBERG  |  EVERSMEER  |  NENNDORF  |  NEUSCHOO  |  OCHTERSUM  |  SCHWEINDORF  |  UTARP  |  WESTERHOLT
Sie befinden sich hier: Rathaus >>  SEHENSWÜRDIGKEITEN  >> Holtriem-Wanderweg
Der Holtriem-Wanderweg

Das Holtriemer Land ist ein Eldorado für Radwanderer.Die ev.-luth. Kirche Blomberg
Radwege an fast allen Hauptstraßen sowie der Holtriem-Wanderweg, ein Rundwanderweg abseits der Hauptstraßen,
laden zum Radwandern ein.


Der etwa 48 km lange Holtriem-Wander-Weg führt durch landschaftlich reizvolle Landschaften Holtriems und verbindet vorhandene Wirtschaftswege zu einem attraktiven Rund-Wanderweg.

Die Idee zur Anlegung dieses Wanderweges entstand 1987. Jahr für Jahr wurden Teilabschnitte des Wanderweges verwirklicht bis 1991 der letzte Lückenschluss zwischen Nenndorf und Westerholt mit der Anlegung des 'Lang Pads' erfolgte.

Der Holtriem-Wander-Weg ist gut ausgeschildert und wird nach und nach mit Schutzhütten und Informationstafeln komplettiert. Gäste wie Einheimische nehmen den Wanderweg gerne an, zumal der Wanderweg in jeder Ortschaft wieder verlassen werden kann. Hierdurch können auch Familien mit Kindern den Wanderweg in Teilstrecken entsprechend dem Leistungsvermögen erkunden. Selbst überregionale Wanderwege wie der Wanderweg „Friesischer Heerweg“ oder „Mit Rad up't Möhlenpad“ führen streckenweise über den Holtriem-Wander-Weg.

Rechts und links des Wanderweges wird der Wanderer von interessanten Eindrücken und Begebenheiten begleitet. So kreuzt er zweimal den Grenzmeridian 7 Grad 0 Minuten (in Utarp und in Neuschoo). Dieser Grenzmeridian östlicher Länge von Greenwich ist die theoretische Grenze zwischen der Westeuropäischen und der Mitteleuropäischen Zeit. Der Zeitunterschied zwischen beiden Zonen beträgt eine Stunde. Für die leichtere Anwendung im täglichen Leben wurde auf die Pflicht, beim Überschreiten dieser Zeitgrenze jeweils die Uhr umzustellen, verzichtet. Allerdings machen Hinweisschilder die beiden Grenzen sichtbar und erläutern Sinn und Zweck des Grenzmeridians. Überzeugen Sie sich von diesen bedeutenden Grenzen durch eine Fahrt auf dem Holtriem-Wander-Weg.

Kontakt & Unterkunftsbuchung

Verkehrs- & Heimatverein Holtriem e.V.

Auricher Straße 9
D 26556 Westerholt

Telefon 0 49 75 / 91 93 - 15
E-Mail info@holtriem-tourismus.de

Sprechzeiten:

Mo. bis Fr.: 8.30 - 12.00 Uhr
Di.: 14.30 - 16.00 Uhr
Do.: 14.30 - 17.00 Uhr

Dat Schienfatt - unser Urlaubsprospekt

 


Urlaubsmagazin
» Hier bestellen

Direkt buchen?
» Online-Gastgeber

Interaktiver Ortsplan

Ortsplan
© 2011 SAMTGEMEINDE HOLTRIEM    |    AURICHER STRAßE 9    |    D 26556 WESTERHOLT    |